Wofür wird Herr Bellendorf von Martin Wimmer bezahlt ?

In meinem letzten Beitrag stellte ich mir die Frage:

Geht wiedereinmal eine Bellendorf Freundschaft und Geschäftsbeziehung dem Ende zu ?

Bellendorf TestmaterialIn einem darauf geschriebenen Kommentar machte mich der Leser Eigugge darauf aufmerksam, dass Volker Bellendorf am 3.Juli auf seinem FB Konto „Volldampf E-Zigarette Reloaded“ ankündigte eine neue Ladung von Testmaterial zu erwarten.
Somit war meine Spekulation wohl falsch.
Marty liefert also immer noch (siehe nebenstehende Grafik).
Das rechtfertigt aber immer noch nicht die lange Werbepause die der Bello eingelegt hat.
Bei dem ganzen schon gelieferten Material, dass nach seinen Aussagen 14 täglich im Wert von ca. 1000,- € bei ihm aufschlägt, müsste doch genügend E-Smoker Material für durchgehende Werbung vorhanden sein. Also kann der Mangel an Testmaterial nicht der Grund sein.
In Bellendorfs SEO-Gott Zeiten rechtfertigte er seine Interaktivitäten immer mit einem Google-Dance. Einige Opfer und Leser werden sich daran noch erinnern.
Jetzt komme ich aber zu der Hauptfrage!
Wo von lebt der Volker Bellendorf ?

Von E-Zigaretten und Liquid´s ? Wohl kaum, da müssen auch ein paar Euros in Hamm-Pelkum ankommen.
Ich weiß das Herr Bellendorf sich dahin gehend gegenüber jemanden (mir bekannt) geäußert hat, er mache für Martys Megastore Suchmaschinenoptimierung.
Er bedient also zwei Geschäftsgebiete, SEO und Werbung.
Jetzt wird das Bild schon klarer.
Das mit der Werbung klappt ja wohl eher nicht. Ich konnte mir das auch nicht vorstellen, dass der Martin Wimmer (Marty) aufgrund der Bello Werbe Videos größere Umsätze erzielt hat.
Dieses hat der Bello meinem Informanten gegenüber auch so gesagt.
Hat die SEO-Tätigkeit Bellendorfs dem Martin dann tatsächlich soviel Umsatz in die österreichischen Kassen gespült, dass sich die Partnerschaft für ihn lohnt ?
Ich kann das irgendwie nicht glauben.
Meine Google-Suche nach den in Martys Megastore verwendeten Keywords, zeigten unter den ersten 20 Suchergebnissen keine Treffer. Wie wird denn der Shop dann gefunden?
Bei Google habe ich ihn jedenfalls nicht finden können.
Vielleicht befindet sich ja unter meinen Lesern jemand der mir eine Sichtbarkeitsanalyse für die URL https://www.e-zigarette24.com zukommen lassen kann. Über einen längeren Zeitraum, damit man eventuelle Aktivitäten Volker Bellendorf erkennen kann, das wäre toll.
Da ich einige seiner gescheiterten „Partnerschaften“ auf SEO Basis kennen lernen durfte, die auf monatlicher Entlohnung an  Herrn Bellendorf basierte, würde es mich freuen wenn diese „Partnerschaft“ jetzt doch einmal erfolgreich ist.
Nur der Glaube daran fehlt mir. Warum sollte man annehmen das Herr Bellendorf auf einmal die SEO Wissenschaft versteht ?
Das erinnert mich an die Geschichte mit dem Chirurgen, der von seinem Patienten gefragt wurde, ob die Operation gefährlich wäre. Der Arzt antwortete ihm, ich habe diese Operationen schon zig Mal gemacht, irgendwann muss es doch mal klappen.
Der Unterschied zwischen dem Arzt und Herrn Bellendorf besteht darin, der Arzt war ehrlich …

Einen positiven Aspekt sehe ich momentan darin.

Er hat nicht nur seine, wenig informativen, Werbevideos eingestellt, es sind auch keine weiteren Pöbel-Videos erschienen. Seit dem 29.Juni hält er den Ball flach.

Da wir bisher eine gewisse Lernfähigkeit bei Herrn Bellendorf vermissen mussten, tippe ich auf eine Spontanheilung, die hoffentlich nicht nur von kurzer Dauer ist.

Er ist ja im Mai 50 Jahre alt geworden, vielleicht setzte damit eine gaaanz langsam wachsende Altersweisheit ein. Ich drücke uns und ihm ganz fest die Daumen, dass das keine vorübergehende Erscheinung ist.

Aber da schaun wir mal …

PS: Das habe ich gerade entdeckt und will ich euch nicht vorenthalten:
Firefox  & BellendorfDie Lösung für sein Firefox-Problem kann man ganz einfach durch Tante Google finden, oder auch durch ein wenig nachdenken.
Mein Tipp an Bello:
Einfach mal nachschauen was für Add-ons und Erweiterungen man sich auf den lange nächtlichen Streifzügen durchs Net eingefangen hat und diese dann löschen.
Es gibt ganz viele böse Seiten und die bevorzugt der Bello ja zu besuchen. Diese Bösen Seiten pflastern dann alle Möglichen nicht gewünschte Apps in den FF.
Wenn gar nichts mehr hilft, die Firefox config Datei resetten und dann klappt es auch auch wieder mit dem FireFox.
Mich wundert das der Herr Bellendorf seine eigene Unfähigkeit auch noch bei FaceBook zur schau stellt.
LOL

 

Share Button

5
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
3 Kommentar Themen
2 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
3 Kommentatoren
ulfFliptrickLPWilhelm Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
ulf
Gast
ulf

ich glaub nicht das er geld bekommt. denke eher der lebt von pisskrämpfen

FliptrickLP
Gast
FliptrickLP

Naja Martys Megastore macht ja Werbung auf Willhaben.at (der Größte Marktplatz Österreichs) manchmal verkaufe ich da auch meine Sachen Privat aber wenn man dort nach Verdampfer,E-zigarette usw sucht erscheint immer Martys Megastore so habe ich damals den Shop gefunden .

Ich hoffe ich konnte dir Helfen.

Wilhelm
Gast
Wilhelm

Aber das wird nicht Bellendoofs Verdienst sein!

FliptrickLP
Gast
FliptrickLP

ist mir klar ^^ wollte nur mal gesagt haben wo Martys Megastore Werbung macht.
Auch wenn Bellendorf Werbung macht denke ich nicht das sie durch Bellendorf viele Kunden bekommen haben *nein nein* das macht schon der Größte Marktplatz Österreichs (Willhaben.at)

Wilhelm
Gast
Wilhelm

Wegen dem Firefox-„Problem“ kann Bello bei Google doch gar nichts finden. Wenn der Suchbegriffe eingibt, wie er „SEO“ macht, dann wird er niemals die Lösung des Problems finden. (Hier mal Beispielhaft eine typische Bello-Suchanfrage: „mein kackverfickter feuerfuchs kackt immer ab weil ich mir bei irgendwelchen bumsseiten einen runterholen will“ – Suchergebnisse:0).