Volker Bellendorf is Back !

Dabei war Bellendorf nie weg, er hatte nur kein Internet !

Lügner werden auf Händen getragenZiemlich armselig das Ganze.
Eva seine Ehemalige, setzt ihn vor die Tür und sein Internetzugang ist futsch.
Schon im September letzten Jahre trennten sich die beiden, offenbar ziemlich einvernehmlich.
Eva erlaubte Bellendorf ihren Internetanschluss auch weiterhin zu nutzen. Im Gegenzug sagte Bellendorf in einem Prozess, den unsere Insolvenzanwälte gegen Eva Grieskamp als Geschäftsführerin führten, zu Gunsten Frau Grieskamp aus.
Für beide eine Win-win-situation.

 

Volker Bellendorf nimmt, wenn man ihm den Finger reicht, die ganze Hand.

Eva nahm wahrscheinlich an, dass der Bello nur ab und zu seine Videos hochladen würde und dann wieder in seine eigene Wohnung verschwinden würde. Das funktionierte auch ein paar Tage.
Knakki Bellendorf entdeckte aber zwischenzeitlich die Vorteile der Google Hangouts und da diese vorzugsweise in den Abendstunden stattfinden, musste Eva umgestimmt werden.
Offenbar versprach er ihr nur kurze HO´s zu machen.
Wer Bello kennt weiß aber dass er langatmig unterwegs ist. Mit anderen Worten, Zeitlimit´s hemmen seine „Kreativität“.
Es kam wie es kommen musste, er strapazierte Evas Nerven so lange bis es knallte. Einige, von Eva lautstark vorgetragenen Beschwerden, haben seine Hangout Teilnehmer ja schon belustigt.
Wie heißt das alte Sprichwort noch: Es geht der Esel so lange zum Brunnen bis er bricht, oder so ähnlich.

Die Konsequenz, Knakki Bellendorf flog bei Eva raus !

Und Bello verkündete seinen 2. Rücktritt !
Ohne Internet ist ein Youtube Star, wie das Großmaul Volker Bellendorf, auch nur ein ganz normaler Hartzer.
Eines unterscheidet ihn aber von den von ihm beleidigten und diffamierten Menschen, die haben alle ein geregeltes Einkommen, das ihnen aufgrund einer Lebensleistung durch Arbeit zusteht.
Ich nenne nur einige Beispiele.
Arno bezieht aufgrund gesundheitlicher Probleme eine Rente.
Tretboot ebenso.
Franky hilft jeden Tag Menschen in einem sozialen Beruf.
Obi hat eine gutdotierte Arbeitsstelle in einer internationalen Firma.
Phil Good ebenso.
Und zum Schluß meine Person, ich bin 65 Jahre alt und Rentner der in über 45 Jahre in festen Arbeitverhältnissen seine Rente verdient hat.
Ich kenne niemanden der von Bellendorf vorgeführten Personen, der so armselig sein Leben bestreitet wie Volker Bellendorf
.
Volker Bellendorf redet gerne von Leuten die keine Steuern zahlen, nichts für den Staat und die Allgemeinheit tun.
Er selber hat in seinem Leben nur sehr wenig, von diesen von ihm geforderten Tugenden, selbst geleistet.
Er beschreibt mich immer gerne als den, der sein Schwarzgeld gewaschen hat.

Das ist richtig, ich war so dumm das für ihn gemacht zu haben. Nur ich habe Steuern dafür gezahlt, er nicht.
Ich bin nicht vorbestraft, er schon.
Leute, die Volker Bellendorf betrogen hat, versuchten von mir vor Gericht ihr Geld zurück zu erhalten.
Richter sprachen mich und meine Frau frei und verwiesen die Kläger an den Leistungsversprecher Volker Bellendorf.
4 Jahre lang habe ich vor Volker Bellendorf mit meinen Webseiten gewarnt um weitere Opfer zu verhindern.
Ich habe niemals meine eigenen Erfahrungen mit Herrn Bellendorf zum Thema gemacht.

Das ich hier an dieser Stelle überhaupt darüber schreibe liegt darin begründet, dass Herr Bellndorf nach 4 Jahren mich und meine Frau in seinen Videos zum Thema macht, um meine Bestrebungen unglaubhaft zu machen.
Fragt euch doch mal folgendes:

  • Warum wurde ich von Herrn Bellendorf niemals wegen unwahrer Berichterstattung verklagt ?
  • Warum wurde mein Youtube Kanal ohne Einschränkungen wieder freigeschaltet ?
  • Warum liege ich nicht im Krankenhaus, warum lebe ich noch ?

Eventuel deswegen, weil Herr Bellendorf großmäulig, protzerisch und ein unglaublicher Selbstdarsteller ist ?
Ich hoffe einige seiner Fans lesen dieses und fangen an Herrn Bellendorf Behauptungen kritisch zu hinterfragen.
Sie würden dann feststellen wie oft er sich selber widerspricht.
Aber schaun wir mal … ob und wann ich von Herrn Bellendorf´s Anwalts Duo etwas zu lesen bekomme. Ich würde mich freuen einen Prozess gegen Herrn Bellendorf führen zu dürfen, den er angestrengt hat. Bei meinen Anzeigen und denen anderer, hat er sich bisher immer gleich schuldig bekannt, um Zeugenaussagen aus dem Weg zu gehen, die das Strafmaß erheblich erhöht hätten.
So feige und armselig ist Volker Bellendorf in der Realität!

Share Button

13
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
7 Kommentar Themen
6 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
11 Kommentatoren
Bello SatireBanana Horstdrogen-ommaAnonymousDave Richter Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Banana Horst
Gast
Banana Horst

Immerhin weiß ich jetzt, was das überhaupt ist – „hangouts“. kommt mir eher wie eine private Unterhaltung vor, vollkommen langweilig.

Bello Satire
Gast
Bello Satire

Hangout ist nichts weiter als ein Live Podcast . wieso es sich Hangout nennt ist mir auch schleierhaft. aufjedenfall höre ich gerne Podcasts and aber in mp3 audio spur wo auch eine Gewisse Professionalität herrscht (Großmembran Mikrofon wo der Klang über den Mischpult bearbeitet wird) beim Podcast ist es sehr wichtig das man fast so klingt wie die Sprecher im Radio. Leider ist die quali bei Bello unterirdisch sowas kann man kein Hangout nennen das ist einfach Peinlich

drogen-omma
Gast
drogen-omma

wo kann man diese hangouts sehen?

Anonymous
Gast
Anonymous

Für Alle die es immer noch nicht begriffen haben:
http://socialblade.com/youtube/channel/UC40ZXkPYuRfl8ec5cWf3GLA
Bello iteressiert einzig und alleine wie viel klicks sein H4 aufstockt.
und wech….

D. Richter
Mitglied
D. Richter

Heißt das, das er seinen Kanal monitarisiert hat?
Er hat das doch immer und immer wieder abgestritten…..

xxx
Gast
xxx

Absoluten Daumen hoch,
lieber Rolf!

Leider werden es seine Gefolgsleute nicht lesen, denn, sie folgen ihm wie die Lemminge in das Ende!
Aber, sie wurden gewarnt, aber ignorieren es.
Also, wenn es soweit ist, stehe ich da mit reibenden Fingern und sage
„Ätschi bätsch“!
„Dumm ist der, der dummes tut“ *Filmzitat*, was beim Bello und seinen Lemmingen der Fall ist!

Wie Du immer so schön sagst,
schaun wir mal, wir werden es erleben!

Viele Grüße
xxx

Markus
Gast
Markus

Yo, der Beitrag und die Kommentar ergeben ein treffendes Lagebild. Da kann man sich schon mal auf ein paar unterhaltsame Wochen freuen.

Der gute Volker stand ja am Ende einer „Episode“ meist ziemlich alleine. Ich tippe auf 80% Wahrscheinlichkeit, dass in den nächsten zwölf Wochen acht von zehn „Freuden“ verbrannt oder verschwunden sind. Anschließend beginnt dann das letzte Kapitel in dem er nur noch alleine irgend einen sinnlosen Quatsch verzapft bevor er sich einem neuen Betätigungsfeld zuwendet.

Wetten werden angenommen.

Peter Wölfel
Gast
Peter Wölfel

Fakt ist ja, das Bello-Blöd vor die Tür gesetzt worden ist. Aber sorry, wer soll denn die Geschichte glauben, das er den Schnitt gemacht hat? Er, der die ganze Zeit doch prima im gemachten Nest saß. Ich nehme eher mal an, das seine neue Ex wohl einen NEUEN hat und der sich Bellendorfs Eskapaden, des Nachts und das er da ein und ausgeht wie er will, nicht bieten lassen wollte. Seien wir doch mal ehrlich. Wer von uns möchte denn da einen ungebetenen (unbeliebten) Gast durch die Hütte schleichen haben, während man sich gerade genüsslich mit dess Verflossener verlustieren möchte. Ich glaube, das ist jugendfrei genug und jeder versteht es. Nun, dieser NEUE wird wohl gesagt haben: Bello, da ist das Loch in der Wand, das der Maurer gelassen hat, damit du den Abgang machst! Da hat der ach so große, starke Bellendorf wohl arg die Buxe am schlottern gehabt!… Weiterlesen »

Ingo Knito
Gast
Ingo Knito

Huch, man könnte ja meinen, man wäre in einem Roman gefangen. Er ist wieder da! Ja, aber das war ja eh abzusehen. Und nun ist der Bello wieder alleine. Ach nein, er hat ja seine Katze (mitnehmen müssen, weil seine Alte das Vieh nicht mehr in der Bude haben wollte; und die Katze dann halt eben auch nicht) Aber der Bello ist doch nen Starken. Da steht er doch drüber. Komisch halt nur, dass er doch sehr zeigt, dass es ihm eben doch nahe geht. Wäre dem nicht so, würde er das Thema einfach lassen und tatsächlich nach vorne gucken. Aber nein, auch seine Verflossene bekommt nun noch seine ganze Aufmerksamkeit in Form von Beleidigungen. Und seine Lakaien feiern natürlich seine Rückkehr. Wobei man ja gestern über die wahren Hintergründe informiert wurde. Angeblich wusste ja niemand was los sei etc pp Doch Bello selbst klärte dies ja gestern im Hangout… Weiterlesen »

Bine
Gast
Bine

Auf den Punkt gebracht. Dem ist nichts hinzu zu fügen. Bingo!!!

D. Richter
Mitglied
D. Richter

so ist es Bine 😉
klasse Beitrag!