Knakki NEWS: Lenny hat es wieder getan ! Video 10 ist online !

Lenny Bolonka erklärte dem Knakki Bellendorf die reale Welt !

Und deckt seine Lügen schonungslos auf. 

 

Vielen Dank an Lenny, für seine akribische Recherche und für die Arbeit, welche er in seine Videos Steckt.
Gebt ihm bitte auf seinem Kanal ein paar Likes, so als kleine Belohnung.
Die paar Dislikes sind als Kompliment der Knakki-Fraktion an Lenny zu werten 🙂

Share Button

40
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
9 Kommentar Themen
31 Themen Antworten
3 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
17 Kommentatoren
TisiphoneZuguckerDer PriesterDesteroMr.Stevie Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Destero
Gast
Destero

Sorry, aber dieses Gezoffe hier seit einigen Tagen kann ich nicht mehr nachvollziehen. Bin auch erstmal ne Weile raus. Bitte nicht den Sinn dieses Forums vergessen. Schlaft gut.

Filou
Gast
Filou

Diese Gezoffe kommt nicht von ungefähr und spielt dem Straßenmusikant aus Hamm in die Hände, wieso sollte auch nur ein halbwegs vernünftiger Mensch den verteidigen?
Pausen sind immer gut…um Anlauf zu nehmen.
In diesem Sinne, schönen Abend 🙂

Der Priester
Gast
Der Priester

Straßenmusikant Hashtag: #Ohrenbluten #Vollhonk #Talentfrei

Jensen
Gast
Jensen

Vom Niveau her, sind die Lenny-Videos auch nicht gerade die Ausgeburt der „kreativen Sachlichkeit“. Das „Ankündigen“ von irgendwelchen tollen recherchierten Faken, ist genauso dünn und langweilig wie bei Bellendorf. So langsam wird es wirklich infantil! Hans G. H. nutzt zumindest das Rechtssystem, viel von dem ganzen andere Scheiß hier, ist auch nicht viel Besser als das, was Bello produziert.

Filou
Gast
Filou

Blödsinn 😀

Informiere dich mal genauer bevor du hier so was absetzt, besonders mit Manipulationen im großen Stil sollte man alles mehrfach Lesen wenn man keine Zusammenhänge versteht.

Ich glaube ich brauche mal eine Pause, nicht nur wegen der aktuellen Hitzewelle!

Mr.Stevie010
Gast
Mr.Stevie010

@Jensen : Ich denke, die Videos von Lenny sind ganz bewusst in diesem Stil gehalten – ich finde es schon merkwürdig, dass DAS nicht Jeder merkt 🙂
Der zweite Punkt ist das WARUM : Die Zielgruppe dieser Videos sind auch nicht Nutzer wie “ Hadley “ , “ Harry Boo „, Obi usw.

Baphomet
Gast
Baphomet

Jetzt hat er ja wieder ein neues Opfer gefunden mit dem Captain aus dem Dampfertalk. Ist zwar nicht mein Format aber egal, die Retorik die KD an den Tag legt ist ähnlich der die er beim Hadley und anderen gemacht hat und macht. Er ist ein Star, die anderen sind Nieten und Versager, er hat Recht und seine Version ist diejenige die stimmt. Wenn man sich seine Videos anschaut, was sieht man da? Eine Fallstudie, jemanden der nicht im hier und jetzt lebt sondern im hier und jetzt seiner eigenen Welt. Die stellt er sich so zusammen wie sie ihm passt, ohne Rücksicht auf Verluste. Einer der nichts hat, der nichts leistet und der nichts auf die Reihe bekommt. Und einer der wie ein Magnet Leute anzieht die ähnlich sind wie er, die der Realität und den Fakten nicht ins Auge schauen und demjenigen Beifall spenden der den größten Schuss… Weiterlesen »

Filou
Gast
Filou

Gut beschrieben.

Unter den Blinden ist halt der Einäugige König…nur so lässt sich das Verhalten seiner Anhängerschaft begründen.

Toto
Gast
Toto

Wieder ein klasse beitrag @Lenny. Bin gespannt auf das nächste Vid

Arbol
Gast
Arbol

Was ich über den Volker Bellendorf denke, habe ich schon geschrieben.

Was ich jetzt schreibe, bezieht sich auf Hartz 4 selber!

Wenn ich in der unglücklichen Lage wäre, auf Hartz 4 angewiesen zu sein, würde ich auch jede Möglichkeit verwenden, nebenbei Geld herein zu bekommen. Ich würde das sicher nicht wie Herrn Bellendorf, an die große Glocke hängen. Aber ich finde, das das, was Hartz 4 ausmach, erbärmlich ist. Jeder Mensch hat das rRecht auf eine Menschenwürdige Existenz, das heißt wohnen, trinken, essen., Bildung und Kultur. Egal, ob er nun ein „fleissiger“ Mensch ist (Fleiß ist, ebenso wie Ehrgeiz, keine Tugend, auch keine Sekundärtugend) oder ein Parasit (Parasiten sind wir auf die eine oder andere Weise alle, da soll sich keiner etwas vormachen).

Das letzte, was man Herrn Volker Bellendorf vorwerfen sollte ist, ein Sozialschmarotzer zu sein. Jede der das tut, stellt sich auf die Stufe von Herrn Bellendorf. Schämt euch!

Filou
Gast
Filou

Aber das wissen wir doch auch alle.

Es geht darum wie Bellendorf sich verkauft. Dein Beitrag ist sicher redlich gemeint, aber wenn ich Videos sehe wie dieses in dem er er sich solidarisch mit der arbeitenden Bevölkerung erklärt, bekomme ich das Kotzen!

https://www.youtube.com/watch?v=XNavW5LCZos

Besonders um eine Uhrzeit wo ich gerade los muss um meine und seine Brötchen zu verdienen. Würde der Typ mal nachts Schlafen und morgens früh aufstehen um sich um einen Job zu bemühen, wäre meine Mitleidskurve aufstrebend.
So bleibt mir nur das Gefühl ausgenutzt zu werden und darauf kann ich gerne verzichten!

Mein Name ist Nobody
Gast
Mein Name ist Nobody

Wahre Worte!
Viele werden ebenso empfinden wie Du!
Ich auch, als Arbeiter der etwa 1/3 seines Gehalt´s abdrückt in öffentliche Hände um sollche Gestalten wie Bello zu finanzieren

Jenny
Gast
Jenny

„Besonders um eine Uhrzeit wo ICH gerade los muss um meine und seine Brötchen zu verdienen“
Das sind so typische Aussagen von Leute, die selber nicht gerade zu Haute­vo­lee gehören!
Dein Pech, dass Du so früh ausstehen muß. Hättest Dir ja einen anderen Job suchen können. Ist ja ein freies Land. Dein Recht so einen Job zu machen und Dich hier zu beschweren, Belldorfs Recht, nicht arbeiten gehen. Ganz einfach! Ich kann so einen infantilen Scheiss echt nicht mehr hören, wenn sich auf der einen Seite sich über solche Leute aufgerecht wird, aber das eigene Handeln und die Äußerungen der Beroffenen, kein bisschen besser sind!

Alle „Betroffenen“ die als Reaktion, auch so eine Art wie Bellendorf an den Tag legen und „Hetzen“, entscheidet nichts von Bellendorf. Wenn ich Rechtsstaatlichkeit wollt, dann verhaltet euch auch so und wenn nicht, dann macht hier keinen auf „Moralischen“. Peinlicher geht es ja schon nicht mehr!

Toto
Gast
Toto

@Jenny: Dann hast du hoffentlich (wenn überhaupt) einen besseren Job.
Herr B. hat das Recht NICHT arbeiten zu gehen??? Dann hat die ARGE das Recht ihm seine Leistungen zu streichen!
In Hartz IV ist man wenn man Pech hat schneller drin als einem lieb ist. Es geht nicht darum diese Leute alle über einen Kamm zu scheren sondern es geht um die, die sich einen Scheißdreck drum kümmern wieder in Arbeit zu kommen. Und diese sind es dann die sich beschweren wenn die Leistungen vom Jobcenter gekürtzt werden. Und genau diese Leute sind es auch Schuld dass Hartz IV so einen schlechten Ruf hat.
So eine Einstellung ist echt das Letzte.

Jensen
Gast
Jensen

ARGE heißt das schon seit ein paar Jahren nicht mehr. Und was das Jobcenter im streicht oder nicht, ist allein die Angelegenheit der dort Verantwortlichen. Ich weiß nur eins, dass solche Kommentare wie Deiner, überwiegend nur von Leuten kommen, die selber nicht gerade finanzielle so toll dastehen. ALG II hat so einen schlechten Ruf, weil genau das gemacht wird, dass alle über einen Kamm geschoren werden. Derjenige der immer gearbeitet und vorgesorgt hat, steht sogar eher schlechter da, als die Leute, die sowieso schon vorher nichts hatte und quasi nicht merklich mal gearbeitet haben. Aber so ist das halt, auch wenn mittlerweile viele vergessen haben, wer politisch dafür verantwortlich war. Der zweite Punkt, warum der Ruf so schlecht ist, dass das Lohnniveau in den letzten Jahren, auch politisch, so gerückt wurde. Kein Wunder, wenn da eine vierköpfige Familie lieber ganz Zuhause bleibt, als arbeiten zu gehen und dafür weniger Geld… Weiterlesen »

Toto
Gast
Toto

@Jensen: Ich weiß zwar gerade nicht wo dein Problem liegt, aber hättest du den Beitrag von Jenny gelesen wärst du dazu in der Lage meine Antworten zu verstehen. Jenny meinte dass Herr B. das RECHT hätte NICHT arbeiten zu gehen, darauf bezog sich meine Antwort. Und von deinem Punkt 2 und 3 war gar nicht die Rede.
Zitat „…wenn solche Kommentare von Leuten kommen, die selber…“ Dann zieh dir diesen Schuh mal selber an!
Und ICH habe in meinem Leben sehr viel auf die Reihe gebracht. Und dank meiner kaufmännischen Ausbildung habe ich in meinem Berufsleben schon ein paar Euros mehr gehabt.
Soviel dazu.
„Isch abe fertisch“

Jensen
Gast
Jensen

Damit hat sie auch absolut recht! Es wird in Deutschland niemand gezwungen arbeiten zu gehen. Ganz einfach!

„Und ICH habe in meinem Leben sehr viel auf die Reihe gebracht. Und dank meiner kaufmännischen Ausbildung habe ich in meinem Berufsleben schon ein paar Euros mehr gehabt.“

Gäääähhhhnnn!
Auch so einige typische Aussage. Ist mir total egal, ob Bello & Co. arbeiten gehen oder nicht, weil ich für mich arbeite und sowieso bei allen Punkten auf der Lohnabrechnung die Höchstsätze zahle. Ob das jetzt sechs, sieben oder acht hundert Euro mehr sind oder nicht, merk ich quasi gar nicht.

„„Isch abe fertisch““

Hoffentlich! Wird sonst nur noch peinlicher für Dich!

Tisiphone
Gast
Tisiphone

@Jensen .. Gääähään. Zuviel Kohle? Intelligenz kann man aber leider nicht gg. Geld tauschen. Wenigstens scheinst genug zu haben um Leute zum Denken zu kaufen. Geld hat man und redet nicht davon.. alles andere sind Blender oder Würste wie Bello.

Filou
Gast
Filou

@ Jenny,

ich sage NICHTS zu deinem Beitrag, schönen Abend 🙂

Mr.Stevie
Gast
Mr.Stevie

Es geht nicht mehr viel peinlicher als Du; hey @Jenny – Bellendorf sucht ja eine Frau – meld` Dich halt bei ihm und geniesse es dann, wenn DU für IHN arbeiten gehst.

Marco Kurtz
Gast
Marco Kurtz

Man kann für sein Geld arbeiten gehen außer man ist so Krank das es nicht mehr geht

Mr.Stevie010
Gast
Mr.Stevie010

Arbol – es hat rein gar nichts damit zu tun, DASS er Leistungsempfänger ist, sondern nur damit, WAS ER DARAUS MACHT, wie er es darstellt. Er macht sich darüber lustig es auszunutzen ! Schäm Du Dich !

Mario
Gast
Mario

Ich sage es mal so…. Hartz4-Empfänger ist nichjt gleich Hartz4-Empfänger. Es gibt das so genannte Negativ-Beispiel, wie es KD nun mal ist und es gibt Leute, die unverschuldet in diese Situation rein geraten sind. Seie es wegen Krankheit, Unfall oder familiären Sachen wie Scheidung, Todesfall usw. Volki hat in seinem kompletten Leben so gut wie nichts in die sozialen Kassen einbezahlt. Er selber hatte es doch schon öfter erwähnt, dass er jahrzehnte nicht versichert war. In eine r30-jährigen Laufbahn als Selbstständiger sollte man doch einigermaßen einen Puffer aufgebaut haben, dass man locker ein-zwei Jahre überbrücken könnte. Gerade er, der ja soooooooooo erfolgreicher SEO ist/war… gerade da sollte doch ein wenig Angespartes da sein, oder etwa nicht? Auch wenn dem nicht so ist, und ich wirklich auf Stütze angewiesen bin, ist das auch kein Drama. ABER: Ich kann doch dann nicht als Sozialhilfeempfänger andere, denen es auch so geht, über diese… Weiterlesen »

Mr.Stevie010
Gast
Mr.Stevie010

Mario – nichtmal DAS !
Er war eben NICHT durch Hartz IV versichert ! Seit 2011 zahlt das Jobcenter NICHT MEHR in die Rentenversicherung.

Voraussetzung für Rentenbezug bei Erwerbsminderungsrente ist, Du musst innerhalb von 5 Jahren rückwärts ab Antragsstellung mindestens 36 Monatsbeiträge zusammenbekommen. Und das kanner knicken.

Zugucker
Gast
Zugucker

Das ist falsch. EM-Rente kann man auch ohne genügend Einzahlungen an die RV bekommen, das läuft dann aber auf GruSi hinaus, das bedeutet: Die RV bezahlt das, was sich aus den bisherigen Einzahlungen ergibt und das Sozialamt stockt den Rest bis zum GruSi-Satz auf…plus Krankenversicherung und „angemessene“ Unterkunft. Das eigene Vermögen darf dann 2600 Euro nicht übersteigen (Schonvermögen)…die Hartz4-Regeln gelten nicht. Das mit den Zuverdienstmöglichkeiten ist auch wesentlich heftiger,

Schmerzhafter Zustand.

Mr.Stevie010
Gast
Mr.Stevie010

Very nice wieder einmal; gut zusammengefasst, Lenny ! So langsam würde ich wirklich gerne wissen, WAS in diesem Schädel vorgeht. Aber nicht um zu beweisen, wie und mit Was er lügt, sondern eher eine Art „technisches“ Interesse habe ich mittlerweile daran. In etwa so wie die Frage, weshalb mit Verdampfer X die TC auf nem Istick 40Watt TC funktioniert und eine identische Wicklung auf Verdampfer Y auf dem Istick nicht. Hmm, LÜGEN ist eine Sache, die irre kompliziert ist. Umso mehr Steine man einem Lügengebäude zufügt im Lauf der Zeit, umso komplizierter wird die „Verwaltung“. Der Lügner muss sich wesentlich Mehr merken und beachten, als Jemand, der bei der Wahrheit bleibt, der Lügner muss einen wesentlich höheren Aufwand betreiben. Kakki fängt mit ner einzelnen Waffe einen Krieg an, schiesst in alle Richtungen. Das aber nun nicht etwa wie ein Sniper, der mit jedem Schuss aus dem Verborgenen einen Volltreffer landet… Weiterlesen »

Filou
Gast
Filou

Wäre mit diesen Maßnahmen völlig einverstanden.
Letztendlich geht es darum ein „Problem“ zu lösen, von einem Internetverbot und einer Zwangstherapie kann man sich für die Zukunft mehr erhoffen als von einer Haftstrafe die er wenn überhaupt vielleicht nicht mal ganz absitzen muss.
Das würde ihn auch mehr treffen! Wenn man beobachtet wie er an all seinen Videos hängt, scheint es für ihn ein echter Lebensinhalt zu sein und ohne seine Kanäle, FB und so weiter würde ihn bald keiner mehr kennen (wollen).

Gut geschrieben wieder, Stevie.

Filou
Gast
Filou

Auch diese Runde geht klar nach Punkten an Lenny!

Das war wirklich sehr gut erklärt und wenn es nur einem einzigen seiner Lemminge geholfen hat die Augen etwas weiter zu öffnen, hat es sich schon gelohnt.
Danke Lenny, das war sicher eine Menge Arbeit. 🙂

Hans Gerhard Höller
Gast
Hans Gerhard Höller

Und mir schreibt er inzwischen über einen YT-Fake-Account „Bierinstitut Pils“ und will meine Kinder vor mir retten. Er hat wirklich überhaupt keine Ahnung, was er da redet. Meinen Kindern sind meine Internetaktivitäten vollkommen egal, die wissen, dass ich auch ein eigenes Leben habe. Und sie wurde noch NIE für meinen Kanal gemobbt, im Gegenteil. http://go2url.at/?a40

Hans Gerhard Höller
Gast
Hans Gerhard Höller

Ach ja, ehe ich das vergesse, diese neue Belästigung über einen Fake-Account kommt zu meiner Anzeige wegen „Stalking/Nachstellung“. Er denkt wirklich keine Sekunde über das nach, was er macht.

Filou
Gast
Filou

An seiner Schreibweise und wie und was er da thematisiert hat, hatte ich ihn sofort erkannt. Der Name ist ja eh „Programm“ und ich verwette meinen virtuellen Hut darauf, dass es Bellendorf ist.

Hans Gerhard Höller
Gast
Hans Gerhard Höller

Klar ist er das, das steht außer Frage. Mir ist nur noch nicht klar, was er damit erreichen will. Wie ich bereits mehrfach sagte, was ich auf meinem YT-Kanal mache, ist meinen Kinder (und meiner Frau) vollkommen egal. Die Klassenkameraden meiner Kleinen feiern mich sogar und ich habe wirklich etliche Jugendliche hier in der Stadt, die mich absolut cool finden. Ich sehe das auch so, dass er inzwischen anscheinend von mir besessen sein muss, sonst würde er nicht alles lesen was ich schreibe, jeden Tag auf meinen Kanal gehen und mich auch noch persönlich anschreiben. Aber auf solche Fans kann ich gerne verzichten, das brauche ich nicht. Ist auch eine seltsame Art, mir seine Bewunderung zu zeigen, er sagt ja in etlichen Videos, dass er mich eigentlich toll findet und nichts gegen mich hat, um mich im nächsten Video dann wieder an die Wand zu stellen. Er hat mich am… Weiterlesen »

Filou
Gast
Filou

Das ist ja seine Masche…bei jedem sagt er, dass er ja eigentlich gar nichts gegen ihn hätte…ABER…

Unter deinen Videos kann er mit echtem Account nichts mehr kommentieren, wegen den Anzeigen. Innerlich hat er aber das dringende Bedürfnis Kontakt mit dir zu halten, egal wie. Er hofft auf einen Fehler von dir, weil er genau weiß wie das ausgehen kann. Er braucht dringend Material gegen dich und zappelt schon wie verrückt.

Hans Gerhard Höller
Gast
Hans Gerhard Höller

Auf welchen Fehler sollte er da warten? Ich führe ein stinknormales Leben, führe meinen Haushalt, kümmere mich um meine Familie und gehe am Wochenende zu meinen Auftritten, bei denen ich an einem Abend mehr verdiene wie er im einem Monat an Sozialleistungen bekommt. Es hat aber auch 30 Jahre gedauert, bis ich das erreicht habe. Mir hat mal einer geschrieben, er könne mich immer noch wegen Steuerhinterziehung anzeigen und einfach behaupten, ich würde entweder nicht alle Auftritte korrekt abrechnen, oder einfach welche verschweigen. Wie will er das machen? Ich rechne jetzt die Auftritte für 2015 ab. Das sind 57 Auftritte mit Gagen zwischen 180 und über 1.000 Euro. Wann war ich weg? Wo war ich? Was habe ich bekommen? Das Finanzamt würde ihn auslachen. Und er hätte wieder eine Anzeige mehr am Hals. Er kann mir gar nichts, außer schlecht über mich reden. Ohne Sinn und Verstand.

Mr.Stevie010
Gast
Mr.Stevie010

Naja – aber auch beim Gedanken daran, bei anderen nach „Fehlern“ zu suchen, Fehler zu provozieren usw., liegt er wieder völlig daneben. In seinen Augen mögen die Fehler Anderer IHN aufwerten, das kann sein. Das interessiert die Justiz aber gar nicht. Wenn ich nen Dieb beklaue, dann lande ich auch vor Gericht – wegen Diebstahl. Er is wie ne Makrele in nem Haifischbecken, frisst die kleinen Guppies und tönt damit herum, ungeachtet der Tatsache, dass der Hai auch mal Hunger hat. Er denkt, es kommt nix, nur weil der Hai ihn nicht sofort frisst. Dass der Hai nur wartet, bis er genug Guppies gefressen hat – auf so`n Gedanken kommt er nicht 🙂 Mir kommt es auch so vor, als wenn er Reaktionen anderer Menschen auf sein Verhalten nicht richtig einschätzen kann, ihm die Vorstellungskraft dazu fehlt, zumindest eingeschränkt ist. Das erkennt man daran, dass er sich über die eine… Weiterlesen »

Petra
Gast
Petra

Der selbsternannte Göttliche wurde erneut beim Kacken erwischt, na sowas! 😉
Ein super interessantes Video. Danke Lenny, einfach Klasse. LG