Knakki Bellendorf, der Verschwörungstheoretiker !

Volker Bellendorf aka Knakki offenbar hilflos!

Er verkauft seinen Lemmingen Verschwörungstheorien.
In seinen Hangouts werden seine „Fans“ stumm geschaltet und müssen sich seine abstrusen Verschwörungstheorien anhören und gehen anschließend begeistert auf diesen Blödsinn ein. Man kann es kaum glauben.
Einige zaghafte Versuche der Argumentation, werden von Bellendorf sofort abgeledert und schon ist man einer Meinung.
Um das zu erleben müsst ihr euch den HO vom 12.04.16 anschauen. Ich bin mir der Werbung bewusst, aber manchmal muss es sein 🙂
Vorher empfehle ich mein nachfolgendes Video anzusehen:

Der Juragott Bellendorf erzählt seinen Jüngern Unsinn!

In der Hangout-Runde kommen zaghafte Widersprüche, die aber vom Knakki Bellendorf rigoros abgewürgt werden.
Daraufhin ist man anscheinend gemeinsam einer Meinung, Obi ist ein ganz schlimmer.
Vereinzelt traut sich der eine oder andere im Chat, zaghaft die Obi Videos doch als sehr hilfreich zu finden.
Geschmeidig übersieht Herr Bellendorf diese Meinungen und wettert weiter über den Übeltäter Obi.
Der Höhepunkt, Knakki fordert den Chat auf ihre Meinung über Obi zu posten.
Und es kommen kaum Antworten. Die wenigen, die etwas posten halten sich offensichtlich zurück und versuchen ja nicht den Eindruck zu erwecken für Obi zu sein.
Zu gerne ist man doch in der Knakki Bellendorf Community.
Diese Menschen will ich nicht ver-und beurteilen. Jeder muss sich selber sein Umfeld aussuchen, in dem er sich wohl fühlt.
Aber diese Menschen werden immer einer Minderheit angehören und das will ich gerne erklären.
Mit meinem Video Kanal bediene ich nur ein Thema und das ist Volker Bellendorf.
Also eher ein Nischenthema.
Knakki Bellendorf versucht mit seiner unschönen Art ein Massenpublikum zu erreichen.
Das Ergebnis sind für spektakuläre Titel ca. 1.700 Aufrufe.
Meine Videos werden auch von über 1.000 Leuten angeschaut. Bin ich jetzt ein Youtube Star?
Der Herr Bellendorf hat sich schon bei weniger Aufrufen als ein solcher gebrüstet.

Volker Bellendorf ist ein Schaumschläger!

Mein YT-Kanal lässt alle Kommentare zu, da wird nichts gelöscht, außer Beleidigungen.
Mein YT-Kanal zeigt alle Likes und Dislikes.
Und ich bin stolz auf die sachlichen Kommentare die bei Youtube und in meinem Blog gepostet werden.
Warum ich das schreibe?
Weil man all dieses nicht beim Herrn Bellendorf finden kann.
Knakki Bellendorf behauptet immer irgend etwas und es folgen keine Beweise.
Wie zum Beispiel, dass er mich durch Anwälte verklagt hätte.
Ich kann dazu keine Beweise vorlegen, da nichts bei mir eingegangen ist.
Glaubt denn irgendjemand dass Herr Bellendorf, wenn er etwas in den Händen halten würde, dieses nicht auch in die Kamera halten würde?
Seine bisherigen „Beweise“ wurden ihm jedes mal als Fakes um die Ohren gehauen.
Da respektiere ich die Diane.
Die fühlt sich von mir ungerecht behandelt und wehrt sich. Die erste Anzeige wurde eingestellt und sie hat noch mal nachgelegt und eine zweite Anzeige raus gehauen.
Diese ist scheinbar besser aufgestellt und ich bin gespannt was sie mir vorwirft. Das werde ich am 27.04.16 bei meiner Vernehmung wohl erfahren.
Natürlich werde ich darüber hier im Blog berichten.
Und ihr dürft mir glauben, auch dann wenn ich unterliegen würde, auch dann würde ich das hier berichten.
Wenn Diane Recht hat, dann ist das auch in Ordnung, nur mir fehlt der Glaube.
In diesem Sinne, schaun wir mal …

 

Share Button

18
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
7 Kommentar Themen
11 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
11 Kommentatoren
eiguggeAlter RheindampferThomasYoshiDieter Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Ingo Knito
Gast
Ingo Knito

Selbst der Meister mag’s kaum glauben; man kann auch mit dem Hammer schrauben….

Ups, falsche Baustelle.

Aber verwundert ist man nun dennoch. Ich konnte den gestrigen Hangout Herrn Bellendorfs selbst nicht verfolgen.
Obwohl gekonnt hätte ich schon, nur war mir meine Zeit dazu zu schade.
Es muss allerdings heiß her gegangen sein, denn ansehen kann man ihn sich heute nicht mehr.
Das Video wurde von Bello höchst selbst entfernt.
Was ist passiert? Hat ihn jemand angeschwärzt? Hat er wieder irgendwem gedroht?
Wurde etwa live jemand enthauptet?
Hat jemand einen Mitschnitt? (hihihi)

Nein, im Ernst. Die Eier des Rattenfängers scheinen irgendwie nicht so groß zu sein, wie er immer behauptet. Denn sonst hätte er das Video doch, komme was wolle, online stehen lassen.
Ich werde es vermutlich nicht mehr selbst herausfinden, aber ich glaube unser Rolf wird uns da bestimmt noch etwas Passendes zu erzählen.
Und da freue ich mich bereits drauf.

In diesem Sinne, bis neulich denn.

Yoshi
Gast
Yoshi

Ich finde das höchst bemerkenswert, wenn jemand Informationen dazu hat möge er es bitte mitteilen. So etwas ist neu, der schreckt doch sonst auch vor keiner Peinlichkeit zurück…

Thomas
Gast
Thomas

„Knakki“ hat „Rolf, den Strolch“ in seinem gestrigen HO auf´s übelste beschimpft und beleidigt. Und das bestmmt eine ganze Stunde lang, er konnte sich gar nicht mehr einkriegen. Er drohte „Rolf, dem Strolch“ mit Körperverletzung und sogar Mord! Ausserdem erzählte er einige Passagen aus „Rolfs“ und „Knakkis“ gemeinsamer Vergangenheit auf geschäftlicher Basis, berichtete von angeblichen Unterschlagungen, Betrügereien, Gerichtsprozessen und anderen Begebenheiten. „Knakki“ hat sich dabei derart in Rage geredet, dass er sich (im Prinzip) mit seinen Aussagen strafbar gemacht hat. Dass ist ihm später wohl bewusst geworden, daher hat er sein Video gelöscht.

Yoshi
Gast
Yoshi

Vielen Dank, da wird einiges klar. Welch ein Depp ;D

Ingo Knito
Gast
Ingo Knito

Allerdings erklärt das Einiges. Vielen Dank, Thomas, für die Zusammenfassung der Hintergründe.

Alter Rheindampfer
Gast
Alter Rheindampfer

Wie Thomas heute schon schrieb: Bello beleidigte auf übelste Art bis hin zu Gewaltandrohung.
Eigentlich war das erwartbar, da er sich am Nachmittag „eine Packung“ im ERF abgeholt hatte.
Neben weitaus großer Ablehnung wurden umgehend seine Links auf seinen Kanal entfernt,
was ihm überhaupt nicht schmeckte.
Die darauf folgende Bannung war nur konsequent, aber scheinbar ist im das trotzdem unter
die Haut gegangen. Für ihn ein Grund mehr seine Gefolgsleute mit seinem Frust zu beglücken 🙂
Das war mehr als ersichtlich, da er sich über die „gewaltige“ Zuschauerzahl (stellenweise 170)
freudig erregt zeigte. Die Wahrheit ist aber, dass diese „Beteiligung“ nur durch die große
Anzahl von ERF-Usern hervorgerufen wurde, die diesen Typen bis dato nicht einmal kannten
und sich ein Bild machen wollten. Die anschließenden Kommentare fielen dementsprechend aus 🙂

eigugge
Gast
eigugge

Möglicherweise hat das Pamphlet einer der 170 Zuschauer gesichert? (Geht das bei den HangOuts überhaupt?)

Denn wenn der Author das selbst löscht muss das richtiger Zündstoff gewesen sein, möglicherweise genug um eine Bewährung zu widerrufen …

Der Beitrag im ERF wo es um die Sperrung des Herrn B. ging ist leider nicht mehr verfügbar, zumindest momentan. Sollte er noch mal online gehen wären Screenshots sicher nicht schlecht.

Alter Rheindampfer
Gast
Alter Rheindampfer

Hier ist der Thread aus dem ERF, der aber nur für Mitglieder einsehbar ist:
http://www.e-rauchen-forum.de/thread-105084.html

eigugge
Gast
eigugge

Hab mich vorhin mal angemeldet (bin bisher nur auf einem anderer Dampfer-Board gewesen), erhalte aber bei dem Link nur eine Sperr-Meldung. Vermutlich bin ich zu neu 🙂

Hätte das gern mal gesichert.

Seit der (Zwangs)Übernahme von der eComBase rennt dieser Mensch(?) nun durch das Netz und zerstört dabei was ihm in den Weg kommt. Irgendwann muss das mal ein Ende finden …

Yoshi
Gast
Yoshi

Habe mich da grade angemeldet und kann den Thread lesen, vielen Dank für den Link 🙂

Yoshi
Gast
Yoshi

Muss mich korrigieren, ich kann da nur die erste Seite von 12 sehen, wenn ich weiter blättern möchte kommt eine Fehlermeldung…warum auch immer…

Dieter
Gast
Dieter

[ 22 Uhr ] – Dampfer Talk – Dampfpost – Popopka PRANK – Frankreich – Dampfer News – täglich frisch

Wow, was für ein primitives, menschenverachtendes Stück S.

D. Richter
Mitglied
D. Richter

Hallo ihr da draußen, nun mal wieder ein Kommentar zu dein Video Rolf. Ich fand es wieder mal göttlich, wie sich Knakki mit dieser Aktion blamiert hat. Der „Göttliche“ hat wohl vergessen, wie man richtig recherchiert. Aber das habe ich mal für ihn gemacht. Ich werfe jetzt mal eine Frage in die Runde… Wieso gibt es keine „Junky-TV-Ausgabe“ mehr? Ich kann es euch sagen Knakki zockt die Junkys mit der Hardware ab. Er bekommt das Zeugs umsonst zugeschickt, kassiert dafür aber Kohle. Das wissen seine Junkys natürlich und das passt denen natürlich auch nicht. An seinen Junky-TV-Abenden, wo hier und da noch jemand auftaucht, gibt es deswegen permanent Beschwerden und Streitigkeiten, da Knakki ja für das Zeugs Geld verlangt und nicht wie in seinen Videos das Zeug für lau weiter gibt. Ich finde das unterste Schublade von diesem asozialen Ex-Knakki. In seinen Videos den barmherzigen Samariter spielen, hinter der Kamera… Weiterlesen »

Ritzenflitzer
Gast
Ritzenflitzer

Der Typ ist ein Pflegefall. Was der mit seiner Toastbrot-Truppe da produziert ist einfach nur gequirlte Scheiße. Ein bemitleidender Haufen, der an Armseligkeit nicht mehr zu überbieten ist. Wenn der nicht bald weggesperrt wird, schlägt dem jemand die Fresse ein – da bin ich mir ziemlich sicher. Wahrscheinlich bekommen seine Jünger auch die Retour für dieses öffentliche Verhalten zu spüren. Den Grund zum Einsperren hat er wahrscheinlich selber 2x geliefert. Verlost er doch tatsächlich live zwei E-Zigaretten auf Youtube? Die bloße Anzeige, wegen Missachtung des Jugendschutzgesetzes bringt ihm wahrscheinlich den Ärger seines Lebens. Die eventuellen 50k Euro wird er bestimmt nicht aufbringen können, er schafft es ja nicht mal 100 Euro Schulden auszugleichen (wie man im neusten Hangout sehen kann). Seine Ausgangssituation ist nicht vorteilhaft. Ich wünsche dem Patienten und seiner Toastbrot-Truppe nichts, aber ich hoffe! Diese Anrufgeschichte bei anderen Youtubern will ich hier nicht kommentieren, das wird der Rolf… Weiterlesen »

Banana Horst
Gast
Banana Horst

bello du senfkorn hoffnung

Bello Satire
Gast
Bello Satire

Ja Bello sperr den Rolf doch ein wir warten ja alle auf die 2 Anwälte ^^ Ach wie ich immer lachen muss wenn er sagt auch der Rolf der Strolch wird noch ein Brief bekommen !
ääähhmmm wie lange geht das jetzt schon ? 1-2 Monate ?
Ich hab das schonmal erwähnt :

Bello verwechselt die Realität mit dem Virtuellen !
Bellos echtes Leben(Real) = Über Loser des Jahrhunderts (Hartz4,kein Geld,kein Internet,muss Liquids verkaufen um an Geld ranzukommen,Angst vor der Ex-Frau Eva usw)
Bellos Internet Leben(Fake)=Überking (droht mit Anwälte,Beschimpft andere,redet Unwahrheiten,macht sich lustig über andere,haut jeden in die Fresse usw)

Wie immer toller Bericht Rolf bin gespannt was da noch so kommt.

Ingo Knito
Gast
Ingo Knito

Ja, so sieht´s aus. Jeder scheint sich mit der Impressumssache besser auszukennen, als der Bello. Irgendeinen großen Aufhänger braucht er doch aber. Er muss doch von dem Fiasko der Dampfermesse ablenken. Es ist doch aber auch wirklich ein Jammer, wie der Bellendorf auf der Messe behandelt wurde. Und dabei hat er sich doch soooo gut drauf vorbereitet. Er hat seinen Besuch schon lange vorher angekündigt. Er hat sich bemüht, tatsächlich einen Doofen zu finden, der ihn da hinkarrt. Sogar Leckerlis in Form von Liquid und Aroma hat er seiner ultimativen Fanbase mitgebracht. Und dann? Kein roter Teppich. Keine Menschentrauben um ihn und seine Vasallen. Keine Menschenopfer. Da scheint die geplante Kaperung der Messe wohl nicht ganz geglückt zu sein. Vielleicht hat er ja in Oberhausen mehr Glück, vorausgesetzt da kommt noch eine Messe. Er gab doch aber auch an, dass er keine Lust mehr hätte, während seine Vorhut noch durch… Weiterlesen »

VielFilmer
Gast
VielFilmer

Schöner Beitrag, auf den Punkt.

Dein Beitrag natürlich auch, lieber Rolf 😉