FPV Flohmarkt Deutschland

So heißt das neue FaceBook Projekt von Volker Bellendorf!

Ich frage mich was will er damit bezwecken?

FPV Flohmarkt DeutschlandWill Bellendorf seinen eigenen FPV Krempel verticken?
Oder ist es eine neue Geschäftsidee?

Ich weiß nicht wie lange dieser „größte Marktplatz für FPV Equipment“, so titelt er in seiner Aufmacher-Grafik, bei FaceBook schon besteht. Nur mit mickerigen 30 Mitgliedern eine so eine große Welle machen?
Da hätte der Bellendorf wenn die Gruppe jemand anderem gehören würde, doch mal fix die Jura-Keule raus geholt, oder?
Ich habe mich dann mal auf die Suche gemacht und bei Facebook einen andern Marktplatz, mit einem ähnlichen Titel gefunden.
Der nennt sich „Fpv Marktplatz Deutschland “ und hat gegenwärtig 851 Mitglieder.
Komisch, oder?

Bellendorf, der Copyright Master, klaut wieder einmal Ideen!

Die große Gruppe heißt FPV Marktplatz Deutschland und Bellendorfs Gruppe FPV-Flohmarkt Deutschland.
Ein Schelm der da böses denkt, nein das ist alles reiner Zufall.
Im umgekehrten Fall würde Bellendorf wieder die geschäftliche Konkurrenz-Karte spielen und in seinen Blogs auf dem Gruppen-Admin rumprügeln und seine Abmahn-Drohungen heraus posaunen.
Abmahn-Drohungen, weil meines Wissens nach, nicht eine von seinen Drohungen zum Erfolg geführt haben. Alles nur heiße Hamm-Pelkumer Luft.
Einen auf dicke Muckis machen, das war bisher sein Erfolgsrezept um Geschädigte ruhig zu halten.
Ich hoffe das die FPV Interessierten nicht auf die Bellendorf Gruppe hereinfallen, denn der Volker Bellendorf hat noch nie irgend etwas gemacht, ohne selber daran verdienen zu wollen. Warum sollte es bei diesem neuen Projekt anders sein?

Und wiedereinmal befindet sich der Bellendorf auf der sicheren Seite.

Da sein Vorgehen, bezüglich der Aussage Deutschlands größter Marktplatz, wohlgemerkt nicht Flohmarkt, ist eine falsche Behauptung und könnte abgemahnt werden.
Deutschlands größter FPV-MarktplatzNur, wer will schon den mit einer EV belasteten Bellendorf abmahnen? Dann kann man sein Geld besser für gute Zwecke ausgeben.
Strafrechtlich ist dieses Vorgehen leider nicht verfolgbar und somit befindet sich Volker Bellendorf in einem nicht angreifbarem Bereich des Rechts. Nach dem Motto: Schickt mir doch Mahnbescheide, ich tapeziere mir damit meine Messibude.
Messibude darf man doch schreiben, es existieren ja Videos und Bilder die er selber ins Netz gestellt hat, die dieses belegen.

Messibude BellendorfMessi Bude Bellendorf

 

 

 

 

 

Ja, das Web vergisst nie!

Jetzt bin ich doch vom eigentlichen Thema abgekommen …
Seinen neuen FPV Flohmarkt behalte ich Auge und wenn da kommerzielle/geschäftliche Absichten vom Bellendorf zu erkennen sind, werde ich darüber berichten.

Schaun wir mal ..

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Share Button

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei