Bellendorf´s Sonderangebote!

Bellendorf Schnäppchen ab 2450€ zzgl.

SEO Schnäppchen Bellendorf

Da rate ich zur Vorsicht !!!

Ich betrachte dieses Sonderangebot einmal im Detail.

Bellendorf schreibt, in seine bekannt lockeren/prolligen Art und ist damit sicherlich recht unterhaltsam.
Nur wenn man eine SEO-Dienstleistung anbieten und damit verkaufen will, sollte man Vertrauen erzeugen.
Wie Herr Bellendorf da vorgeht zeige ich hier:

Ranking Probleme ? Alles schon versucht ? Shop will auch nicht die Top 10 freiwillig erobern ? Werbeversprechen der Software alle in die Hose gegangen ?

Na, dann einfach mal eine Kreuzfahrt beim BESTEN SEO wo gibt chartern.

Der erste Absatz ist zwar nicht perfekt, aber so könnte man einen Dialog mit einem Leser anfangen.
Die Probleme des Suchenden ansprechen ist immer ein guter Weg um den Leser zum weiter lesen zu bewegen.

Dann kommt der zweite Absatz und da versemmelt er schon alles.
Kreuzfahrt ? 
Der Suchende will nicht verreisen, er will eine SEO-Dienstleistung.
Erzeugt es Vertrauen, wenn sich der SEO-Dienstleister selber als den „BESTEN SEO wo gibt“ bezeichnet?
Der Bello findet das lustig, der Kaufinteressent wohl eher nicht. Er hat ein Problem und wird dann so angesprochen?
Das ist so als wenn man einen Rechtsanwalt anruft, ihm sein Problem schildert und der sich dann über das Problem lustig macht. Wer würde dann noch einen Termin vereinbaren, ich nicht

Dann kommt sein SEO-Angebot:

Beispiel.: Neue Domain + Content + Bilder + mehrere hundert Top 10 Einschläge bei den Suchmaschinen – und das in einer TURBO Zeit ( weil Zeit ja Geld ist ) zum Schnäppchen Kurs für Schnellentschlossenene. Einfach Füße hoch legen – und der SEO schubst die Mitbewerber mal ein bischen weg.

Branche EGAL.

Ich leg ALLES zur Seite. ( reine Geldfrage )

Da rollen sich bei mir die Fußnägel auf.

Das ist ein SEO-Angebot, für das man mindestens 2450,- € auf das Paypalkonto des Volker Bellendorf zahlen soll?
Ich möchte den schnellentschlossenen Interessenten kennenlernen der 2450,-€ zahlt und dann die Füße hochlegen will.
Bellendorf ist sich wohl nicht bewusst das er Unternehmer anspricht und nicht Shopbetreiber, die gerade bei Ebay erfolglos versucht haben etwas zu verkaufen und es dann mal mit einem Shop versuchen. In dieser Preiskategorie befindet sich seine Zielgruppe sicherlich nicht.
Ich sage es mal so, gezielt, geschossen und nichts getroffen. Ist ja auch gut so, alles andere wäre schlimm.

Aber ein Werbeversprechen war ehrlich!

Ich leg ALLES zur Seite. ( reine Geldfrage )

Ja das macht er bestimmt. Das haben in der Vergangenheit viele seiner ehemaligen „Kunden“ erleben dürfen.
Nach Zahlungseingang legte er das Projekt zur Seite und ging mit neu erworbenen Fliegern seinem Hobby nach.

Ich kenne nur Bellendorf Kunden, die keine versprochene Leistung erhalten haben!
Hier nur ein Beispiel:

Bellendorf-Grieskamp & Ecombase GmbHSollte es doch einen zufriedenen Kunden geben, dann bitte melden. Oder noch besser, Herr Bellendorf zeigt mal eine Referenz.
Versprochen, dann werde ich auch hier darüber lobend berichten. Mir fehlt nur der Glauben, aber man kann mich überzeugen.
Schaun wir mal

Share Button

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei