Bellendorf und seine kleinen Geschäfte!

Ebay Kleinanzeigen 1Im Dezember Hartz 4 beantragt und im Januar Einkaufen gehen? Wie geht das?

Die Frage kann ich auch nicht beantworten und nur spekulieren.

Bekannt ist, dass Herr Bellendorf seit geraumer Zeit versucht über Ebay-Kleinanzeigen alles Mögliche zu verscherbeln.
Bei meinen nächtlichen Streifzügen durchs Internet habe ich mir gedacht, schaust du doch mal was der Volker so zu verhökert.
Da ich kurz vorher auf seinem Blog FPV-NEWS nach Neuigkeiten gesucht hatte, waren mir seine euphorischen Beiträge über einen günstigen Brushless Gimbal Kauf in Erinnerung. Und was sehe ich? Er bietet dieses Brushless Gimbal Teil bei Ebay-Kleinanzeigen zum Kauf an. Eingekauft für 45,- € und im Angebot für 95,- € bei Ebay!
Ist das das neue Geschäftsmodell von Herrn Bellendorf? In China billig einkaufen und in Old Germany für den doppelten Preis verkaufen!
Hier der Nachweis:

Gimbal FPV NEWSGimbal Ebay Kleinanzeigen

 

 

 

 

 

 

Dieses Modell hat für ihn zwei Vorteile. Einmal hat er wieder etwas "im Zulauf" für seine Blog und andererseits hat er auch noch etwas verdient. So etwas nennt man kaufmännische Denken und ist, wenn es funktioniert, eine Möglichkeit legal Geld zu verdienen.
Es freut mich auch mal etwas positives über Herrn Bellendorf berichten zu können, denn dazu hatte ich noch nicht die Möglichkeit.
Sony Cyber-ShotJetzt bin ich gespannt wann er seine neu erworbene Sony Cyber-shot DSC-HX100V Kamera in den Ebay-Kleinanzeigen offeriert? Denn über den "Schnäppschen" Kauf berichtete er unlängst. Und die "fast flanschneue" Kamera kostete ihn nur 100,- €. Jetzt bin ich gespannt wie teuer die Kamera dann im Angebot erscheint.

 

 Wie dieses Geschäftsgebaren sehe!

Bello hat seinen Freundes Kreis ( siehe FPV-Brain ) verloren.
Die Ex-Freunde hatten ihm, in der Vergangenheit die Möglichkeit gegeben ihr FPV Material, als das seine zu präsentieren. Ohne diesen "Zulauf" kann der "FPV Brain" Bellendorf natürlich kein Expertenwissen seinen Lesern anbieten. Also muss neues Material eingekauft, fotografiert und dann vom FPV Fachmann der geneigten Leserschaft als "Zulauf" präsentiert werden. Danach wird das Material wieder weiterverkauft, natürlich mit einem möglichst hohem Gewinn.
Das ist alles auch in Ordnung und auch Klever. Ich habe das nur zum Thema gemacht um aufzuzeigen, dass man auch als Hartz 4 Kandidat die Möglichkeit hat mit legalen Mitteln etwas Geld zu verdienen.
Nur mir fehlt der Glaube das ein Volker Bellendorf dieses lange durchhält.
Wie die Vergangenheit gezeigt hat ist der Herr Bellendorf mit Anbietern und Käufern nicht immer fair umgegangen. Ein Beispiel hier:

Facebook O.G.
Mir liegt noch ein weiterer Fall vor, wo ein Käufer von Stereo Boxen nicht das Modell erhielt, wie es von Herrn Bellendorf offeriert wurde.
Wir können also gespannt sein wie der her Bellendorf sein neues Geschäftsmodell betreiben wird.

Also schaun wir mal …

PS: Für Interessierte, Bellendorf verkauft unter dem Namen "FPV Crack" und "FliegerKnecht" !

Share Button

2
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
2 Kommentatoren
HarryBooChipmunk Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Chipmunk
Gast
Chipmunk

Ob der Bello bei seinen GEWERBLICHEN Verkäufen (denn seine Tests sind ja gewerblich) auch immer schön die Rechnung stellt?

Wie sieht es bei ihm mit der weee-reg. Nummer aus? Als gewerblicher Importeur ist die beim Verkauf von Importware pflicht.